Neuigkeiten

 

 

 

INFOBLATT bei einem TODESFALL:

den LINK finden Sie HIER.

 

 

 

 

INFORMATION zu den Krankenkommunionen und Krankensalbungen im Pfarrverband:
 

 

Den LINK finden Sie HIER.

 

 

 

 

 

 Wir möchten an dieser Stelle gerne die BEGRÄBNISGEBÜHR im PFARRVERBAND bekanntgeben, und zwar € 54,00!

Die Trauungsgebühr beträgt ab 01.01.2020 € 100,00!

 

 

Einladung zu gemeinsamen BIBELGESPRÄCHEN:

voraussichtlicher nächster Termin: 12.01.2022

jeweils um 17.00h im Pfarrhof Stumm

 

 

Falls es noch nicht aufgefallen ist, in der Pfarrkirche STUMM

steht eine schöne VITRINE,

in der religiöse Dinge zum Kauf angeboten werden, wie z.B.:

Bilder  mit HAUSSEGEN, kleine und große ROSENKRÄNZE,

FRANZISKUSKREUZE, BIBELN ... usw.!

Sie können VOR oder NACH den GOTTESDIENSTEN oder zu den

BÜROZEITEN (Di-Do 8-12h, Fr 15-18h) im PFARRBÜRO erworben werden!

 

Wissenswertes

 

 

 

Worte an die PFARRGEMEINDE von Pfr. Hans- Peter Proßegger:

Als Pfarrer hat man viele Aufgaben, die man mit Hingabe und Achtung erfüllen möchte. Das erfordert natürlich Zeit.

Besonders ab 1. März braucht es deshalb für die Planung von Feierlichkeiten und Begräbnissen eine gute Absprache. Für mich beginnt dann nämlich ein verstärkter Einsatz im Schuldienst:

Das Schulamt der Erzdiözese hat mich ersucht, auch zwei Klassen an der MS Stumm zu unterrichten. Dort geht eine Lehrperson in Pension und für die Übergangszeit steht keine Lehrerin bzw. kein Lehrer zur Verfügung.

Während ich an der Volk- und Mittelschule Stumm unterrichte, wird sich Diakon Dr. Anton Angerer im Bereich der Taufpastoral vermehrt einbringen.

Auch Peter Rabl (Pfr. i. R.) wird unterstützend wirken und teils an Donnerstagen die Abendmesse um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Stumm übernehmen. Wenn er keine Zeit hat, wird ein Abendlob gefeiert.

Ich bedanke mich bei allen für das Verständnis und die Unterstützung und bin zuversichtlich, dass wir gemeinsam auch dieser Herausforderung gewachsen sein werden.

 

 

ÜBLICHE BÜROZEITEN:

DAS PFARRBÜRO in STUMM ist geöffnet: 

DIENSTAG, MITTWOCH u. DONNERSTAG (08.00h bis 12.00h) -

FREITAG (15.00h bis 18.00h)

 

 

PFARRBÜRO HART: Mi: 17.00h bis 18.30h - Fr.: 08.30h bis 10.00h!

 

In den Innenräumen gilt FFP2-Maskenpflicht !!!

Anfragen: Tel.: 05283/2225

E-Mail: pfarre.stumm@pfarre.kirchen.net

 

 

 

 

 

 

Aufgrund eines UPDATES der IT-Abteilung der Erzdiözese Salzburg ist die HOMEPAGE DERZEIT in BEARBEITUNG!

Wir bitten um Verständnis für eventuell auftretende Störungen!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HART:

Es gibt eine neue Broschüre  über die Renovierung des Rosenkranzweges, erhältlich um € 03,00 in den Pfarren Hart und Stumm!

Den LINK zum  Bericht darüber von Martina AIGNER, Frauenrunde Hart,  finden Sie HIER.