News-Details

Advent-Besinnungstag kfb

Zum diesjährigen Besinnungstag der katholischen Frauenbewegung trafen sich 21 Frauen im Pfarrhof in Stumm.

+++++

Pater Richard Plaickner SJ aus Innsbruck hat das Thema „Mein Gottesbild-mein Kirchenbild“ sehr einfühlend vermittelt. Die Frauen haben sich in kleinen Gruppen ausführlich ausgetauscht, wie das eigene Gottesbild ausschaut. Ist  „Mein Gott“ für mich strafend, barmherzig, helfend, heilig, liebend, tröstend oder sogar lächelnd? Somit startete eine Spurensuche nach dem jeweiligen Glaubensleben! Der Psalm 23 „Der Herr ist mein Hirte, nichts wird mir fehlen“ ist eine wertvolle Unterstützung dazu. Bei einem guten Mittagessen im Hotel Pinzger kam auch der gesellige Teil nicht zu kurz. Danach folgte die Fortsetzung des Referats von Pater Richard mit der Vertiefung über die Dreieinigkeit Gottes. Zum Abschluss feierte man gemeinsam die heilige Messe (Mahlfeier) im Pfarrsaal. Bei Kaffee und Kuchen klang dieser feine Besinnungstag gemütlich und dankbar aus.

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen, verbunden mit lieben Wünschen für ein gesegnetes Weihnachtsfest 2022.

 

Angelika Schellhorn

kfb Regionalleiterin