News-Details

Neues Ostergrab in STUMM

In Stumm wurde heuer ein neues OSTERGRAB aufgebaut!

Nach reiflichen Überlegungen, ein neues Ostergrab zu schaffen, steckte die Idee dahinter, Altes mit Neuem zu verbinden. Es

wurden nämlich  sehr alte Bilder mit den Szenen der Karwoche: wie das Abendmahl, Jesus im Garten Gethsemane, Grabesruhe

und die Kreuzigung, in der Pfarre entdeckt. Diese hat nun ein Restaurator in Südtirol restauriert und damit ein großartiges

Ostergrab gebaut. Somit "verwandelte" sich das Ostergrab jeden von GRÜNDONNERSTAG bis OSTERSONNTAG

mit den passenden Bildern.

Bei der Osternachtfeier kam dann die  wunderbare Statue des Auferstandenen voll ins Blicklicht…

Wer also unser herrliches neues Ostergrab und die wundervoll geschmückte Kirche besichtigen möchte,

hat noch bis zum 8. Mai die Gelegenheit dazu.

Angelika Schellhorn

PGR-Obfrau

 

An dieser Stelle könnt Ihr anhand vieler schöner Bilder dieses einzigartige Kunstwerk bewundern,

und einige Impressionen zeigen, wie wunderbar unsere Kirche anlässlich des Osterfestes

geschmückt war und wieviel Kraft und Segen von diesem Gotteshaus ausgeht!