News-Details

Erntedank und Pfarrfest in Hart

Am Sonntag, dem 29. Sept., feierte die Pfarre ihr Erntedankfest.

An diesem Tag wird nach alter bäuerlicher Tradition für die von Gott gegebene und von den Menschen eingebrachte Ernte gedankt. Es soll besonders der Verantwortung gegenüber der Schöpfung sowie der Notwendigkeit  zu weltweiter Gerechtigkeit gedacht werden.

Die Landjugend hat wieder eine sehr schöne, mit Produkten aus Feldern und Gärten gestaltete, Erntekrone gebunden, welche beim Gottesdienst gesegnet wurde.

Die Orgel spielte Dr. Peter Rohe, von Beruf ein Jurist aus Deutschland, der sich demnächst in Hart niederlassen will und dann künftig bei uns als Organist tätig sein wird. Er hat sich persönlich nach der Hl. Messe den Kirchgängern vorgestellt.

Bei der darauffolgenden Prozession nach Niederhart wurde auch die restaurierte Nepomuk-Statue beim „Brandnerhof“  und die danebenliegende neu-errichtete Brücke gesegnet.

Anschließend fand das traditionelle Pfarrfest in der Festhalle statt, für Speis und Trank wurde dank vieler Helferinnen und Helfer bestens gesorgt. Mit wunderbaren Melodien  verwöhnten uns wiederum die „Egerländer“ der BMK.

Allen, die für den Ablauf und das Gelingen unseres Erntedankfestes beigetragen haben, sagen wir ein herzliches „Vergelt`s Gott“.

Midi Hörhager

Das heurige PFARRFEST brachte den großartigen REINERLÖS von € 4 426,56,

der für die Restaurierung der historisch wertvollen Karl-Mauracher-Orgel verwendet wird!

Wir danken allen freiwilligen Helfern, Organisatoren, Sponsoren, usw. und allen,

die fleißig konsumiert haben, ganz HERZLICH!

VERGELTS GOTT!!