VORSTELLUNG d. "neuen" Ministranten - VERABSCHIEDUNG d. "altgedienten" am 22. Sept.

                                                                  "UNS SCHICKT DER HIMMEL!"

                               Vorstellung der NEUEN MINISTRANTEN am Sonntag, dem 22. September

                                                                       um 08.30h  in HART

                                                                                     und

                                                                    um 10.00h in STUMM 

                                          Die "altgedienten" Ministranten werden verabschiedet!

                     MINISTRANTENPROBE in STUMM für die "NEUEN": Samstag, 21. Sept. um 16.00h!

 

in STUMM:

12 neue Ministranten: Leonhard GEISLER, Dominik GRUBER, Annamaria HEIM, Laura MOSER, Verena OBERLECHNER,

Simon PROSCH, Anton u. Jakob RISSBACHER, Hanna SCHINDL, Josef SCHÖSER, Max SCHWARZ, Moritz SELLESNICK

9 ausscheidende Ministranten:

Jonas EBERHARTER, Jakob FIECHTL, Natalie HÖRHAGER, Tamara HOLAUS,

Tamara JUEN, Anna LANTHALER, Meijke SCHRAMA, Anna SIEGELE, Samuel WIERER

in HART:
1 neuer Ministrant: Laurin BOCKSTALLER

2 ausscheidende Ministranten: Hannes HANSER, Hannah THALER

Pfarrpatrozinium zum Hl. RUPERTUS in STUMM am 24. September

 

Wir feiern aus diesem Anlass am 24. September um 19.30h

 ein HOCHAMT in der PFARRKIRCHE Stumm

  Festprediger: Rektor P. Dr. Christian Marte SJ

    musikalisch gestaltet vom Kirchenchor

   und laden alle PFARRANGEHÖRIGEN ganz herzlich dazu ein!

 Anschließend findet eine AGAPE vor dem PFARRHOF statt!

 

Ein Denkspruch des Hl. Rupertus war: “Von allem, was wir in der Welt haben,

können wir nur das unser Eigentum nennen,

was wir um Christi Willen den Armen geben, alles andere raubt uns der Tod;

was wir, um Christi Willen, den Armen geben, ist ein Schatz, der im Himmel hinterlegt ist.”

ERNTEDANK in HART am 29. September

                                              08.30h F e s t g o t t e s d i e n s t   - anschl. Prozession  / mit BMK / Niederhart

                                                                                      Segnung d. Hl. Nepomuk /BRÜCKE

                                              P F A R R F E S T - in der Festhalle ( Einnahmen für die Karl-Mauracher Orgel)

 

                                      Gott, unser Vater, du sorgst für deine Geschöpfe. Du hast dem Menschen die Erde anvertraut.

                                                   Wir danken dir für die Ernte dieses Jahres. Nähre damit unser irdisches Leben

                                                       und gib uns immer das tägliche Brot, damit wir dich für deine Güte preisen

                                                                      und mit deinen Gaben den Notleidenden helfen können.

ERNTEDANK in STUMM am 06. Oktober

                09.00h  FESTGOTTESDIENST - anschl. Prozession nach AHRNBACH - mit BMK STUMM

                                  Die TAFELSAMMLUNG wird für das neue OSTERGRAB verwendet!

 

                                   Wir danken für die Früchte, die uns der Herbst gebracht,

                                         für Regen und für Sonne, für jede gute Nacht.

                                   Wir danken für die Fülle, die uns der Herbst gebracht.

                                     Wir danken für die Stille und für die Farbenpracht.

                                  Wir danken für die Freunde, die uns das Leben schenkt.

                                          Wir danken dem, der all‘ uns‘re Wege lenkt.

                                       Vorbei ist Müh und Plag. Heut ist der Ernte-Tag.

                                     Willkommen all, ihr Gäste bei unserm hohen Feste!

                Der Ernte ganze Pracht froh uns entgegenlacht im gold‘nen Ährenkranze!

 

 

Ehejubiläen 2019 am 26. Oktober in STUMM

Wie schon im letzten Jahr, gibt es auch heuer wieder in der PFARRE STUMM einen „Jubelfeiertag“ für Ehejubiläen.

                  Ehepaare, die bereits 25, 30, 40, 50 oder 60 Jahre verheiratet sind, können sich

beim Pfarramt Stumm anmelden und dann wird für sie ein gemeinsamer, speziell gestalteter

Gottesdienst am Nationalfeiertag, dem 26. Oktober, um 10.00h in der Pfarrkirche Stumm abgehalten!

Anschließend wird zu einem kleinen Umtrunk in den Pfarrsaal eingeladen!

Jedes Jubelpaar kann natürlich trotzdem sein Jubiläum individuell im Kreis seiner Angehörigen feiern.

Bei Interesse bitte um Anmeldung bis 15. September im PFARRBÜRO (05283/2225)!