Spenden für die Karl-Mauracher-Orgel

In Hart steht  – was vielleicht viele gar nicht wissen - ein Juwel der Orgelbaukunst –

eine der wenigen weitestgehend original erhaltenen Karl-Mauracher-Orgeln aus dem Jahre 1839,

was durch Fachleute bestätigt wurde.

Doch der Zahn der Zeit hat leider auch vor diesem Kunstwerk nicht haltgemacht, und so ist es dringend notwenig,

Geld für die Restaurierung (ca. € 80 000 - 90.000) aufzubringen, da sonst das Orgelspielen nicht mehr möglich ist

und ein einzigartiges Instrument unwiederbringlich für die Nachwelt verloren geht!

Weitere Informationen finden Sie im Bezirksblatt - Ausgabe 10/4./5. März 2020 auf Seite 17 und unter mein.bezirk.at!

 Einen  weiteren LINK zu tiroltv.at finden Sie hier.