Neuigkeiten

 

DAS PFARRBÜRO IST ab 16. Juni wieder wie üblich geöffnet:

Di-Do 08.00h - 12.00h, Fr 15.00-18.00h!

Bei FRAGEN kann jederzeit TELEFONISCH (05283/2225 oder 0660/1206738

oder 0699/10775700) oder per E-MAIL (pfarre.stumm@pfarre.kirchen.net)

Kontakt aufgenommen werden!

 

Vorgaben der ÖSTERREICHISCHEN BISCHOFSKONFERENZ ab 29. Mai finden Sie hier.

 

INFOBLATT Todesfall in STUMM finden Sie HIER. 

INFOBLATT TODESFALL IN HART finden Sie HIER. 

 

 

DIE KIRCHE IST WÄHREND DES TAGES FÜR GEBETE UND

ZUM LICHTER-ANZÜNDEN  G E Ö F F N E T!

 

 

DIE PFARRBÜCHEREI IST AB 19. MAI wieder GEÖFFNET (übliche Zeiten)!

 

  

Information der Diözesanleitung an alle PFARREN:

Absage der ursprünglichen Termine von ERSTKOMMUNIONEN (17. und 21. 05. 2020)

und FIRMUNGEN (31. 05. und 01.06.2020)

und Verschiebung voraussichtlich bis HERBST!

 

TAUFEN UND HOCHZEITEN KÖNNEN ab 29. Mai mit max. 100 Personen STATTFINDEN!!

Anfragen bitte ans Pfarrbüro (05283/2225)!

 

Wir möchten auch mitteilen, dass die Prozessionen zu Fronleichnam

und Maria Himmelfahrt heuer leider ausfallen müssen,

da sie unter die Bestimmung der Regierung

für GROSSVERANSTALTUNGEN fallen!

 

INFO an alle MINISTRANTEN:

Ab Pfingsten wieder MINISTRANTENDIENST - Plan folgt!


 

 

 

 

 

Wir möchten an dieser Stelle gerne die BEGRÄBNISGEBÜHR im PFARRVERBAND bekanntgeben, und zwar € 54,00!

Die Trauungsgebühr beträgt ab 01.01.2020 € 100,00!

 

 

 

Einladung zu gemeinsamen BIBELGESPRÄCHEN:

voraussichtliche nächste Termine: ???

jeweils um 19.30h im Pfarrhof Stumm

 

 

 

Falls es noch nicht aufgefallen ist, in der Pfarrkirche STUMM

steht eine schöne VITRINE,

in der religiöse Dinge zum Kauf angeboten werden, wie z.B.:

Bilder  mit HAUSSEGEN, kleine und große ROSENKRÄNZE,

FRANZISKUSKREUZE, BIBELN ... usw.!

Sie können VOR oder NACH den GOTTESDIENSTEN oder zu den

BÜROZEITEN (Di-Do 8-12h, Fr 15-18h) im PFARRBÜRO erworben werden!

 

Gottesdienstordnung

  

AB  16. Mai  sind wieder Gottesdienste möglich!

Es gilt folgende Verordnung (29. Mai):

kein Mund-Nasen-Schutz mehr!

1m-Abstand außer von Personen aus dem gemeinsamen Haushalt

Berührungen vermeinden (kein Friedensgruß, keine Mundkommunion)

Für den gesamten Kirchenraum gilt die Eigenverantwortung!

 

 

 

 DIE KIRCHE IST WÄHREND DES TAGES FÜR

GEBETE UND ZUM LICHTER-ANZÜNDEN  G E Ö F F N E T!

 

 

 

Feiern wir gemeinsam Gottesdienst.

Hier finden Sie die aktuelle Gottesdienstordnung.